Weder Rassismus noch Homo- und Trans*Feindlichkeit in der Schule

Kadir Özdemir Mai 30, 2019

Im Rahmen der Aktionstage „Schule ohne Rassismus“ führte QLM ein Workshop zu Mehrfachzugehörigkeit und Mehrfachdiskriminierung in drei Schulklassen der Anna-Siemsen-Schule in Hannover durch. Sie Schüler*innen beteiligten sich rege am Workshop und gaben in der Feedback-Runde an, dass sie sich mehr Formate wünschen, die ihre verschiedenen Identitäten beachten. Herzlichen Dank an die engagierten Lehrer*innen der Anna-Siemsen-Schule, die diese Workshops möglich gemacht haben.