Argumentationstraining gegen Rechtspopulismus

In Kooperation mit dem MiSO-Netzwerk führte QLM ein Argumentationstraining gegen Rechtspopulismus durch.

Kadir Özdemir August 21, 2019

Wenn Kolleg*innen, Freund*innen, Familie und andere Verwandte rechtspopulistische Einstellungen zeigen, bewusst oder unbewusst sich rassistisch oder diskriminierend verhalten, sind wir oft überrumpelt und in der Situation sprachlos. Was tun, in solchen Situationen? Ignorieren? Das Thema wechseln? In die Diskussion gehen? Sich zurückziehen? Wie kann Mensch in solchen Situationen kompetent reagieren, für eine Auseinandersetzung offen sein, aber auch Grenzen ziehen und sich schützen? In dem Workshop wurde  gemeinsam mit den Teilnehmenden die Antworten auf diese Fragen überlegt und eigene Fälle und Fragen der Teilnehmenden diskutiert.