Aktuelles

Workshop: Konfliktmanagement in der Arbeit mit queeren Geflüchteten

Am 18. August 2019 führt QLM ein Workshop zum Umgang mit Konflikten in der ehrenamtlichen Arbeit mit LSBTIQ* Geflüchteten durch.

Weiterlesen

QLM Workshop & Diskussion Mehrfachdiskriminierung auf der Roma EuroGames 2019

QLM ist eingeladen auf der ROMA EuroGames 2019 mit weiteren Aktivist*innen ein Workshop und anschließend eine offene Diskussion zu Mehrfachzugehörigkeiten und Mehrfachdiskriminierungen zu halten.

Weiterlesen

Queere BPoC Konferenz und Netzwerktreffen in Berlin

QLM beteiligt sich an der queeren BPoC open space & Konferenz von Gladt e.V. und LesMigras in Berlin

Weiterlesen

Under the European Asylum Rainbow:Intersectional Queer Challenges

Die mehrjährige internationale Vergleichsstudie SOGICA unter der Beteiligung von QLM wird nun veröffentlicht. Auf der Fachtagung Under the European Asylum Rainbow an der Goethe Universität Frankfurt werden am 4. Juli Aspekte der Studie diskutiert.

Weiterlesen

QLM nimmt an ELAINE 2 teil

QLM nahm an der EU-Konferenz ELAINE 2 teil. Regierungsvertreter*innen und NGOs aus England, Dänemark, Schweden, Spanien, Österreich und Deutschland kamen zusammen, um sich zu Migration, Flucht und Gender auszutauschen.

Weiterlesen

QLM auf dem CSD Hannover

Auch in diesem Jahr wird am 08 und 09. Juni das Thema Flucht und Migration auf dem CSD in Hannover vertreten sein. Besucht uns auf dem Andersraum-Stand.

Weiterlesen

Weder Rassismus noch Homo- und Trans*Feindlichkeit in der Schule

Im Rahmen der Aktionstage „Schule ohne Rassismus“ führte QLM ein Workshop zu Mehrfachzugehörigkeit und Mehrfachdiskriminierung in drei Schulklassen der Anna-Siemsen-Schule in Hannover durch. Sie Schüler*innen beteiligten sich rege am Workshop und gaben in der Feedback-Runde an, dass sie sich mehr Formate wünschen, die ihre verschiedenen Identitäten beachten. Herzlichen Dank an die engagierten Lehrer*innen der Anna-Siemsen-Schule, […]

Weiterlesen

Queer Iftar Gathering

QLM veranstaltete am 23. Mai 2019 das erste queere Iftar in Niedersachsen. Iftar ist die Bezeichnung für die Zeit des Fastensbrechens im Monat Ramadan. Die Teilnehmenden  erzählten, dass Queer & Muslim*in zu sein, zu vielen Coming-Out Situationen führt, die oft mit Unsicherheit und der Frage „wie werden jeweils die verschiedenen Gruppen, denen ich angehöre, reagieren?“verbunden. […]

Weiterlesen

28. Mai 2019, Oldenburg: „Angekommen – aber sicher?!“ Fachtag zur sensiblen Beratung und Unterstützung von queeren Geflüchteten

Für viele Geflüchtete, besonders LSBTI* (Lesben, Schwule, Bi-, Trans*- und Inter*-Personen), stellt die Ankunft in Deutschland noch längst kein sicheres Ankommen dar, denn sie sind nicht nur vor Krieg, gewaltsamen Konflikten oder Armut geflohen, sondern auch vor Verfolgung aufgrund ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität. – Wie geht es für diese Menschen in Deutschland weiter? Am […]

Weiterlesen

1. Netzwerktreffen „Geschlechtergerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft“

QLM nahm an dem ersten niedersächsischen Netzwerktreffen zur Geschlechtergleichstellung in der Migrationsgesellschaft  teil. QLM wird als fester Bestandteil des Netzwerkes in der Vernetzung und Austausch von Akteur*innen zu Geschlechtergerechtigkeit auch die häufig übersehenen queeren Aspekte reinbringen. Geschlechtergerechtigkeit bedarf auch einer grundsätzlichen Reflexion über Geschlechtervielfalt und Lebensentwürfen außerhalb von heteronormativen Vorstellungen. QLM wird gemeinsam mit den […]

Weiterlesen